Rudern

Rudern

Kinder und Jugendliche

Seit der Gründung im Jahr 2003, legt unser Verein höchsten Wert auf die Förderung junger Sportler und Quereinsteiger im Rudersport. Die Heranführung an die gesunde und nachhaltige Ausführung des Rudersports ist unser erstes Ziel.

"Spielend leicht rudern lernen" ist das Motto unserer Kinder- und Jugendabteilung. Hier rudern die Kids (9 bis 14 Jahre) und Junioren (15 bis 17 Jahre). Ein im Leistungssport erfahrenes Trainerteam bringt neben dem Know-how auch eine Menge Freude an der Arbeit mit Kindern mit. Um die Kinder umfassend im Rudersport auszubilden, zählen zu den Trainingsinhalten nicht nur Ruderausfahrten, sondern auch Athletik-Training sowie Kräftigungsübungen. Je nach Fortschritt können sie dann auch an ersten Regatten und Rudersportwettkämpfen teilnehmen.

Neben einer harmonischen Vereinsumgebung steht aber gerade in jungen Jahren der Spaß ganz oben. So wollen wir den Kindern ihren Weg in den Rudersport ermöglichen.

Rudern in Schulen

Jährlich besuchen wir Köpenicker Schulen und setzen mit Ruderergometern im Sportunterricht alternative Akzente. Diese Kooperation mit den Schulen wollen wir weiter ausbauen. Im Laufe der nächsten Jahre streben wir an, Arbeitsgemeinschaften bzw. Rudern als Sportart in den Schulen fest zu verankern und das Rudern in Köpenick noch bekannter zu machen.

Erwachsene

Ob Sommer oder Winter, trainieren kann man immer. Das Vereinsgelände des SCBK bietet hier umfangreiche Möglichkeiten sich auf oder neben dem Wasser zu betätigen und gemeinsam zu trainieren. Neben den Fahrrad- und Ruderergometern steht allen unser eigener Ruderkasten sowie eine große Fläche für Gymnastik oder Körperkrafttraining zur Verfügung. Zwei Hantelräume, die immer wieder modernisiert werden, können ebenfalls genutzt werden.

Für Ausdauertraining abseits des Wassers und der Ergometergeräte bietet die Wuhlheide sowie die nahegelegenen Müggelberge beste Möglichkeiten zum Fahrradfahren und Laufen - oder im Winter - zum Skifahren.

Zum Rudern steht unseren Vereinsmitgliedern ein breiter Bootspark zur Verfügung, mit dem die heimischen Gewässer erkundet werden können. In den weit reichenden Köpenicker Gewässern ist das zentral liegende Bootshaus des SCBK der beste Start für jede Trainingseinheit auf dem Wasser.

Nach dem Training kann die Sauna genutzt werden.

Leistungssport

Der Leistungssport beim SCBK ist durch zielgerichtete Vorbereitung auf Regatten und geplante Trainingsarbeit der Athleten und Trainer gekennzeichnet.

Die Leistungssportler des SCBK werden in ihrem Training sowie ihrer sportlichen und persönlichen Entwicklung von den Trainern und dem Verein unterstützt und gefördert. Bereits im Kinderbereich führen wir die jungen Sportler an Regatten und Wettkämpfe heran, lassen sie sich dort ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Bei vielen von ihnen wecken die Rennen das Interesse am Leistungssport.

In zahlreichen Altersklassen pflegen wir einen regen Austausch und Kooperationen mit anderen Rudervereinen der Region.

rudern_leistungssport

Der Leistungssport ist ein Aushängeschild des SC Berlin-Köpenick und prägt das Image des Vereins nach außen. Erste internationale Ausrufezeichen setzte der Ruderclub aus Köpenick erstmals mit Bastian Bechler, den sich die jüngsten Mitglieder ebenso als Vorbild nehmen, wie international erfolgreiche Ruderer der Vorgängervereine SC Dynamo und SC Berlin.

Trotz seiner noch jungen Historie, kann der SCBK hier schon Erfolge in vielen Bereichen der nationalen und internationalen Wettkämpfe vorweisen. Von Deutschen Meisterschaften in fast allen Bootsklassen über U23-Weltmeistertitel, ist der Sieg bei einer Europameisterschaft der höchste Erfolg des 2003 gegründeten Ruderclubs.

© 2003 - 2019 SportClub Berlin-Köpenick e. V.

© 2003 - 2019 SC Berlin-Köpenick e. V.