Willkommen...

SCBK - Startseite


© 2003 - 2020 SCBK e. V.
ImpressumDatenschutzAnfahrt

Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann das Bootshaus bis (vorerst) 30. November 2020 sowie die Trainingsmöglichkeiten nur in geringem Umfang genutzt werden.

Genaue Informationen sind den E-Mails des Vorstandes vom 5. und 10. November 2020 zu entnehmen.

Rudern - die eleganteste Kombination aus Kraft und Ausdauer - hat in Berlin und Deutschland eine lange Tradition und ist in all seinen Facetten ein perfektes Training für den ganzen Körper - für alle Altersgruppen und zu jeder Jahreszeit.

"Rudern sollte der Lieblingssport unserer jungen Leute werden, da keine andere Sportart ihnen die physischen und moralischen Qualitäten vermittelt, die sie brauchen: Energie, Initiative, Kraft und Gesundheit."

- Pierre de Coubertin -

"Rudern sollte der Lieblingssport unserer jungen Leute werden, da keine andere Sportart ihnen die physischen und moralischen Qualitäten vermittelt, die sie brauchen: Energie, Initiative, Kraft und Gesundheit."

- Pierre de Coubertin -

Der Ruderverein SportClub Berlin-Köpenick e. V. (SCBK) gehört zu den jüngsten Rudervereinen Berlins, kann aber schon jetzt enorme Erfolge in nahezu allen Altersbereichen auf höchstem Niveau vorweisen. Für Anfänger, Quereinsteiger und auch Freizeitsportler im Kinder- und Jugendalter sowie Erwachsene, die die frische Luft und die schönsten Gewässer Berlins genießen möchten, bietet der SCBK ein breites Sportangebot auf dem Wasser und in eigenen Trainingsräumen.

Deutsche Meister, Europameister und Weltmeister - Leistungssport wird beim SCBK groß geschrieben. Talente und erfolgreiche Ruderer werden hier, in enger Zusammenarbeit mit den Landestrainern Berlins, bestens gefördert und unterstützt.

Da wir ein relativ kleiner Verein sind, können wir leider nicht alle Vorhaben aus Mitgliederbeträgen und staatlichen Förderungen finanzieren - deshalb sind wir auf Spenden von Freunden des Rudersports angewiesen.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie bald zu unseren Förderern zählen können!