Neuigkeiten

SCBK | Neuigkeiten

Neun Goldmedaillen in Werder und Hamburg

Mit einem Rekordmeldeergebnis begingen die Masters aus ganz Deutschland am Wochenende das Masters-Championat in Werder. Sechs Sportler des SC Berlin-Köpenick waren in zwölf Rennen dabei - und viermal siegreich. Fabi und Silvi holten doppelt Gold in Mix-Mannschaften. Berit siegte auf der Rangliste im Doppelzweier, Manuela im Achter.

Von der Internationalen Juniorenregatta in Hamburg brachte Paul gleich vier Medaillen mit nach Hause. Er konnte in seinen Mannschaften wieder alle Rennen für sich entscheiden. Den 4. Lauf der gesetzten Rennen entschieden Lukas und Kort im Doppelzweier für sich.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Athleten!

Archiv
201720162015
Feed