Blog

Blog

© 2003 - 2019 SportClub Berlin-Köpenick e. V.

© 2003 - 2019 SC Berlin-Köpenick e. V.

Endlich amtlich: Paul ist einer der Schnellsten

Am 11.Oktober nahmen drei Sportler die weite Reise nach Kettwig auf sich, um nach den Meisterschaftstiteln über die Sprintdistanz zu greifen. Einer kam mit Edelmetall zurück.

Weiterlesen...

Gemeinschaft bei der Internen Regatta

Die Vorfreude bei unseren Sportlerinnen und Sportlern war groß. Endlich rückte der Termin der Internen Regatta immer näher. Nach ein paar kühleren Tagen wurden 31 Grad und Sonnenschein versprochen. Rund 250 Meter wurden als Strecke gesetzt, eine Distanz über die die Erfahrenen etwas schmunzeln, jedoch unsere Quereinsteiger erste Rennerfahrungen sammeln können.

Weiterlesen...

Köpenick-Achter im Abstiegskampf

Münster Bestes Ruderwetter im Wohnzimmer der Ruder-Bundesliga. Beim „Sparda-Bank“ Renntag gastierten die schnellsten Sprintachter der Republik auf dem Aasee.

Nachdem beim letzten Renntag für unseren Achter aus Köpenick nur der achte Platz zu buche stand, wollten wir es dieses Mal besser machen. Die Vorbereitung lief zwar etwas holprig und die Besatzung für den 3. Renntag konnte sich nur einmal zusammenfinden, aber doch wollten wir uns in der Tabelle weiter nach oben kämpfen.

Weiterlesen...

Köpenick-Achter erleidet Schiffbruch

Hamburg Nach dem Renntag in Frankfurt ging es an diesem Wochenende nach Hamburg, zum "Fester & Co."-Renntag. In der Alsterkrug-Arena fand der 2. Renntag der Ruder-Bundesliga statt. Diesmal kam es zum ersten Sprintduell der beiden Hauptstadtachter.

Doch schon in der Vorbereitung des 2. Renntages kam es oft zu Schwierigkeiten und Behinderungen. Viele Ausfälle durch Verletzungen, berufliche sowie private Gründe verhinderte oft das Training im Flaggschiff des Rudersports.

Weiterlesen...

Same procedure as last year

Frankfurt Der erste Renntag in Frankfurt der Ruder-Bundesliga (RBL) ist vorüber. Am Ende stand für unseren Achter aus dem Osten der Bundeshauptstadt der 5. Platz und somit die gleiche Platzierung wie im letzten Jahr zu Buche. Nur die Liga hat sich geändert.

Nach dem Aufstieg in die 1. Liga, die deutsche Elite-Liga des Sprintruderns im vergangenen Jahr, müssen wir uns in diesem Jahr mit ganz anderen Kalibern der deutschen Vereinsachter messen.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge anzeigen