Seit der Saison 2016, startet der Köpenick-Achter für den SC Berlin-Köpenick in der Ruder-Bundesliga. Im ersten Jahr gelang es unserem Achter die sensationelle Vizemeisterschaft in der 2. Liga der besten Sprintachter der Bundesrepublik. Somit steht für den besten Rookie der Saison 2016 der direkte Aufstieg in die stärkste Sprint-Liga der Welt bevor.

Der Kader des Köpenick-Achters besteht derzeit aus 15 Ruderern und 2 Steuerleuten, die von dem Trainer Matthias Büttner betreut wird.

Seit dem Finalrenntag in Berlin am 17.09.2016 endete die RBL-Saison. Sodass nun vor allem die Vorbereitung auf die nächste Saison und einige Regatten abseits der 350m-Sprintdistanz auf dem Plan stehen.

Das Flaggschiff des Köpenicker Rudersports ist auch auf seiner eigenen Homepage und sozialen Netzwerken vertreten:

www.koepenick-achter.de

Facebook              Instagram

Wir freuen uns, euch viele spannende Momente über die Wintersaison 2016/17 liefern zu können und hoffen dabei auf eure Unterstützung

Version 2